Erstbehandlung

 
Bringen Sie bitte zur ersten Therapie Folgendes mit:
 
  • Ein großes Handtuch (für die Massageliege)
  • Bequeme Kleidung
  • Vorhandene Befunde, wie z.B. Röntgen, MRT, OP-Bericht usw.
  • Den vom Haus-/Facharzt ausgestellten Verordnungsschein
         Den Verordnungschein lassen Sie bitte zuvor bei Ihrer zuständigen Krankenkasse 
         bewilligen. Die Bewilligung gewährleistet die anteilige Kostenrückerstattung.
 
 
Die Physiotherapeutin erstellt beim ersten Termin einen sogenannten "Physiotherapeutischen Befund".
Durch diese Funktionsanalyse werden z.B. vorhandene Bewegungseinschränkungen, Fehlhaltungen, unökonomische Bewegungsmuster usw. erfasst und dokumentiert. Auf dieser Basis erstellen wir mit Ihnen einen individuell auf Sie abgestimmten Behandlungsplan.

Ihre Ergotherapie beginnt mit einem persönlichen Gespräch und einer differenzierten Befunderhebung. Darauf basierend wird ein individueller Behandlungsplan erstellt sowie therapeutische Ziele definiert.

 
 
 

Kontakt

BMT-BodyMoveTherapy-Zentrum Betriebstraße 2
3071 Böheimkirchen
02743/25599